Übersicht     Kurzberichte     Einsätze     Berichte  
11.08.22 
 
GermanDiese Seite ausdrucken
 

02.01.07 - 18:07 Uhr - Wohnungsbrand

Einsatzort: Am Dornbusch

Einsatzdauer: 263 Minuten

Eingesetzte Kräfte: 12

Im Stadtteil Westend-Nord kam es gegen 15:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand im 3. OG eines fünfstöckigen Wohnhauses mit einem Supermarkt im Erdgeschoss. Mehrere Personen und Tiere wurden gerettet. Das Feuer griff schnell in das darüberliegende Stockwerk und den Dachstuhl über.

Da das Feuer um 18 Uhr (Beginn der Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren in Frankfurt) noch nicht vollständig gelöscht war, wurden die Wehren aus Ginnheim und Hausen alarmiert und unterstützten die Berufsfeuerwehr bei den Nachlösch- und Aufräumarbeiten. Das Dach musste von außen komplett geöffnet werden, um die letzten Brandnester im Isolationsmaterial ablöschen zu können.

Es waren bis zu 6 Rohre im Einsatz, darunter 3 über Drehleitern im Außenangriff. Der Sachschaden beträgt etwa 500.000 Euro.

einsatz_89_p1.jpg einsatz_89_p10.jpg einsatz_89_p11.jpg einsatz_89_p12.jpg einsatz_89_p2.jpg einsatz_89_p3.jpg einsatz_89_p4.jpg einsatz_89_p5.jpg einsatz_89_p6.jpg einsatz_89_p7.jpg einsatz_89_p8.jpg einsatz_89_p9.jpg

 
0 views
 E-Mail
 (0 69) 7 89 42 43
 (0 69) 7 89 42 43
Wetterwarnungen
Pegelstände Main
Waldbrandgefahr
Copyright © 1999 - 2022 by Freiwillige Feuerwehr Frankfurt am Main - Hausen e.V.
  |  Informationen  |  Webteam  |  Impressum  |   RSS-Feed  |